BdF-Fernschachbund News

Zwei Spieler für AJEC-80 gesucht
Top
Autor: Dr. Stephan Busemann am 21.08.2017 - 17.45
Die französische Förderation AJEC richtet zu ihrem Jubiläum zwei Einladungsturniere auf dem ICCF-Webserver aus. Die Bedenkzeit beträgt 50 Tage für 10 Züge, und es gibt 45 Tage Urlaub pro Jahr. TO ist IA Eric Ruch (FRA).
  1. Gruppe A: Cat. 8-10, 13 Spieler, Start: October 2017. Tie breaker for prizes. First place: €800, Second place: €500, Third place: €300.

    Für dieses Turnier wird ein Spieler mit Elo über 2450 gesucht.
    .
  2. Gruppe B: Cat. 5-7, 13 Spieler, Start: October 2017. Tie breaker for prizes. First place: €500, Second place: €300, Third place: €200. TD: IA Eric Ruch (FRA).

    Für dieses Turnier wird ein Spieler mit Elo über 2350 gesucht.
Meldungen bitte bis 10.09.2017 an folgende Mailadresse: bdf-einladung-turniere@gmx.de
Schulungs Video August
Top
Autor: Jens Rach am 19.08.2017 - 14.29
Das vorerst letzte Video dieser Art behandelt folgende Themen:

Es wird eine Regelfrage des ICCF beantwortet, in der es um Spieler geht, die zu einem Turnier gemeldet haben aber keinen Zug ausführen.
Das zweite Thema soll noch einmal ein vernünftiges Zeitmanagment erklären, da es in einigen Turnieren immer noch zu Unklarheiten kommt.
Aufgrund mangelnder Fragen wird dies nun das letzte Video werden.

Das Video steht ab dem 25.8.2017 zur Verfügung und kann unter schachschule_pirs@gmx.de angefordert werden.
Urlaub Seniorenreferent
Top
Autor: Hartmut Böhnke am 18.08.2017 - 16.10
Der Seniorenreferent Hartmut Böhnke hat Urlaub vom 18.08.2017 bis 04.09.2017.
Gewinner des 14. Deutschen Rapid-Fernschachturmiers
Top
Autor: Horst Hinz am 16.08.2017 - 10.00
Wieder einmal hat Heiko Franke (27450) aus Radeburg es geschafft,
seine Schachpartner zu überzeugen.
Mit 4,5 von 6 möglichen Punkten hat er die Endrunde
der 14. Deutschen Rapid-Fernschachmeisterschaft gewonnen.
Der Deutsche Fernschachbund (BdF e.V.) gratuliert
und wünscht ihm weiterhin Freude und Erfolge beim Fernschach.
Herzlichen Glückwunsch!
Top
Autor: Dr. Uwe Staroske am 14.08.2017 - 12.21
Kirstin Achatz hat an Brett 3 im Finale der 10. Damenolympiade ihre letzte Partie gegen Dawn Williamson aus England gewinnen können und damit ihr Brett mit einem tollen Score von 8 Punkten aus 11 Partien (+ 5) beenden können! Dieses herausragende Ergebnis sichert Kirstin Achatz den zweiten Platz an ihrem Brett, punktgleich mit Vilma Dambrauskaite aus Litauen. Übertroffen werden beide nur noch von Galina Dmitrieva aus Russland. Galine Dmitrieva konnte 6 Partien gewinnen, hat die bessere Zusatzwertung und hat noch eine offene Partie.

Das gesamte deutsche Team liegt uneinholbar mit 32 Punkten (+21, noch eine offene Partie) in Führung vor Litauen mit 30 Punkten (+16, keine offene Partie mehr) und Russland (+10, 2 offene Partien).

Der Deutsche Fernschachbund e. V. gratuliert sehr herzlich und wünscht alles Gute für die noch verbleibende Partie von Irene Neuburger an Brett 4!
Baltic Sea Cup 2017
Top
Autor: Jens Rach am 14.08.2017 - 10.59
Kurzfristig wird noch ein Spieler gesucht mit einer ELO 2400+
Turnierstart geplant 20.09.2017
Es wird ein verünftiges Timemanagment erwartet und Remisangebote oder Annahmen, müssen mit der Teamleitung abgesprochen werden.
Bewerbungen bitte an folgende Mailadresse:
bdf-einladung-turniere@gmx.de

Spieler ist gefunden
Neues Thematurnier (Server)
Top
Autor: Uwe Bekemann am 13.08.2017 - 20.43
Es steht ein neues Thematurnierangebot für den Zugaustausch auf dem Server bereit:
T271-B15-S, Caro-Kann, 1. e4 c6 2. d4 d5 3. Sc3 dxe4 4. Sxe4 Sf6, Server.

Das Thema wurde von Heinrich Höxter vorgeschlagen.

Nenngeld: Wie üblich 2,50 Euro.

Alle angebotenen Themen finden sich auf der BdF-Homepage unter Turnierangebote/Thematurniere.
Die Übersicht über alle Thematurnierangebote aufrufen ...
Ausbildung neuer Turnierleiter
Top
Autor: Uwe Bekemann am 13.08.2017 - 18.44
Der Deutsche Fernschachbund e.V. sucht zwei Mitglieder, die in die Turnierleitung eingeführt werden möchten. Über die Betreuung von ausgewählten und wenigen Turnieren sollen sie erfahren und erlernen, was sie zur Leitung von Turnieren kennen und wissen müssen. Sobald sie genügend Kenntnisse aufgebaut und Erfahrung gesammelt haben, sollen sie auf Wunsch Turniere im herkömmlichen Betrieb übertragen erhalten.

Es handelt sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit, notwendige Auslagen werden erstattet.

Interessenten, gerne auch 'im besten Fernschachalter', melden sich bitte beim Turnierdirektor Andreas Bartsch (bdf-bartsch@arcor.de).
Thematurniere beendet
Top
Autor: Elke Schludecker am 12.08.2017 - 19.27
Im Thematurnier T244-A30-S Englisch (Igel-System) siegte mit 6 Punkten aus 8 Partien Uwe Melhorn.

Im Thematurnier T255-C57-S Traxler Gegenangriff siegte mit 6,5 Punkten aus 8 Partien ebenfalls Uwe Melhorn.

Herzlichen Glückwunsch!
Fernschachpost
Top
Autor: Uwe Bekemann am 12.08.2017 - 13.43
Holger Elias, für die Zeitschrift Fernschachpost zuständig für die Aufgaben Redaktion und Chefredaktion, Drucksatz, Ergebnisdienst und Werbeanzeigen, hat angekündigt, die Aufgaben abzugeben.

Um das Heft auch zukünftig erhalten zu können, wird eine neue Lösung benötigt. Wer durch eine aktive Mitarbeit zum Erhalt beitragen kann und möchte, wird um eine Kontaktaufnahme zu Geschäftsführer Uwe Bekemann gebeten. Erfahrungen zum Aufgabengebiet oder zu Teilen daraus wären sehr von Vorteil.

Ebenfalls willkommen sind auch Vermittlungen, die zu einer Weiterführung des Heftes außerhalb der internen Vereinsarbeit führen können.